Süße Versuchungen

41 - 50
 
Mohntorte
Zutaten fuer den Teig:

60 g Margarine
100 g Zucker
1 Ei
200 g Mehl
1 TL Backpulver

Zutaten fuer den Belag:

3/4 L Milch
2 Pck. Puddingpulver
200 g gemahlenen Mohn
100 g Zucker
125 g Margarine
1 Becher Schmand

Zutaten fuer den Schmandguss:

1 Becher Schmand
2 Eigelb
80 g Zucker
2 Eiweiss


Zubereitung:

Die Teigzutaten zu einem Teig verarbeiten. Diesen auf einer Springform gleichmaessig zu einem Boden verteilen und an den Seiten hochdruecken.

Den Pudding kochen. Mohn, Zucker, Margarine und Schmand in die heisse Puddingmasse geben. Den Belag auf den Boden geben.

Jetzt den Kuchen bei 175 Grad C 40 Min. auf der unteren Schiene des Backofens backen.

In der Backzeit den Schmandguss vorbereiten. Dazu Schmand, Eigelb und Zucker verruehren. Die Eiweiss zu Eischnee verarbeiten und unter die uebrige Gussmasse heben.

Den Schmandguss auf den vorgebackenen Mohnkuchen geben und nochmals bei 160 Grad C ca. 20 Min. auf der mittleren Schiene des Backofens backen. In der Form erkalten lassen.

Diese Koestlichkeit brachte uns eine Teilnehmerin aus Bodenwerder zu einem Basteltag im Maerz 2012 mit.


Hummelkuchen
Zutaten fuer den Teig:

3 Eier
200 g Zucker
200 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillinzucker
1 Becher Schmand

Zutaten fuer den Belag:

200 g Zucker
250 g Butter
ca. 250 g Mandelblaetter
1 EL Honig
1 EL suesse Sahne


Zubereitung:

Die Zutaten fuer den Teig miteinander verruehren und auf ein Blech geben. Den Teig bei ca. 180 Grad C etwa 15 - 20 Min. so lange backen, bis er so weit gefestigt ist, dass der Belag nicht einsacken kann.

Fuer den Belag die Butter aufloesen, dann die restlichen Zutaten dazugeben und alles zusammen aufkochen lassen. Diesen Belag gleichmaessig auf dem Teig verteilen. Den Kuchen dann noch einmal ca 15 Min. bei gleicher Hitze ausbacken. Guten Appetit.

Diese hummelige Kuchenvariante spendierte uns eine Teilnehmerin aus Hemmingen zu einem Basteltag im Maerz 2012.